Bio Dünger Algenkalk

Natürlicher Algenkalk aus Maerl-Vorkommen (ein überwiegend aus lebenden oder toten Rotalgen / Corallinaceen bestehender Kies in küstennahen Regionen) wird gemahlen, um eine wirksame hohe aus lebenden oder toten Rotalgen / Oberfläche des Kalks zu erhalten.g.

- +

Prozess:
Natürlicher Algenkalk aus Maerl-Vorkommen (ein überwiegend aus lebenden oder toten Rotalgen / Corallinaceen bestehender Kies in küstennahen Regionen) wird gemahlen, um eine wirksame hohe

aus lebenden oder toten Rotalgen /

Oberfläche des Kalks zu erhalten.

Der gemahlene Kalk wird mit kleinen Anteilen Lehm-Schluff gebunden und in ein Granulat überführt, unter Beibehaltung der hohen wirksamen Oberfläche des Algenkalks. Das Granulat erlaubt gute Dosierbarkeit und einfache Handhabung.

Anwendung:
Auf allen (sauren) Böden, die mit Spurenelementen angereichert werden sollen und eine pH-Wert-

Anhebung erfahren sollen und.
Für alle Böden und Kulturen geeignet, außer Moorbeet-Pflanzen (z. B. Rhodendron, Azaleen, Eriken).

Wirkung:

Maerl-Algenkalk ist besonders weicherdig und es erfolgt eine schnelle Umsetzung im Boden. Das Granulat sorgt dafür, dass die Abgabe sukzessive erfolgt und der wertvolle Algenkalk nicht beim ersten Regen oder zu starkem Wässern ins Grundwasser ausgespült wird.

Anwendungsform:
Das Algenkalk-Granulat kann einfach in bestehenden Kulturen eingestreut werden, ohne Gefahr des

Überkalkens. Eine flache Einarbeitung in den Boden kann erfolgen, ist aber nicht zwingend notwendig: das Granulat verhindert das Verwehen durch Wind oder das Wegspülen bei Wässerung oder Regen.

Zeitraum:
Ganzjährige Anwendung möglich. 1- bis 2-malige Anwendung im Jahr ist ausreichend.

Algenkalk – Granulat (mit echtem Korallen-Maerl-Algenkalk)

Aufwandsmengen:
Gesundungskalkung:
10 – 15 kg / 100 qm
Aufkalkung:
5 – 8 kg / 100 qm
Erhaltungskalkung:
3 – 7 kg / 100 qm
Kompostaufbereitung:
3 – 5 kg / 100 qm
Pferdeweiden:
Versorgung mit Spurenelementen wie z. B. Zink-Selen-Kupfer und zur Bodenstrukturverbesserung
3 – 10 kg / 100 qm

Qualitätsprodukt

Wir verwenden ausschließlich zertifizierte Samen aus der letzten Ernte

Zahlungsmethoden

PayPal, Visa, MasterCard, SEPA

Auslieferung

Täglich, alle Aufträge bis 12 Uhr werden noch am gleichen Tag versandt

Versand

Lieferzeit Inland 1-3 Werktage. DHL international 2-5 Werktage

Vorteile:

  • verbessert sanft den pH-Wert des Bodens und sorgt für eine gute Verfügbarkeit der Nährstoffe

  • mobilisiert festgelegte, nicht pflanzenverfügbare Nährstoffe, insbesondere Phosphat, das für die Blütenbildung bei Blumen und Zierpflanzen wichtig ist

  • verbessert die physikalische Bodenqualität und die Luft- und Wasserbewegung im Boden

  • der Boden erwärmt sich im Frühjahr schneller (wichtig für Saatbeete), so dass die Bodenlebewesen zügig ihre volle Aktivität entfalten

  • verbessert die Bodenstruktur und macht zum Beispiel schwere Böden lockerer

  • begünstigt und aktiviert das Bodenleben und die Bakterienentwicklung

  • fördert das Wachstum jeder Kultur und erhöht, über die optimalen Wachstumsbedingungen, die Widerstandskraft der Pflanzen gegenüber typischen Schädlingen und Erkrankungen

  • entzieht Moos im Rasen jede Lebensgrundlage, ermöglicht den Aufbau einer stabilen Humus-Krümel-Struktur und damit eine Verbesserung des Wasser-Rückhaltevermögens des Bodens

  • Magnesiumgehalt sorgt für eine verstärkte Blattgrünbildung.

Algenkalk-Granulat im Ökologischen Landbau: 

    • Der hier verwendete Algenkalk ist gemäß EG-Verordnung „Ökologischer Landbau“ – VO (EG) Nr. 834/2007 und VO (EG) Nr. 889/2008 zugelassen. Algenkalk ist in der Positivliste der Verordnung als natürlicher Rohstoff aufgeführt. Eine separate Zulassungsnummer gibt es daher für diesen Algenkalk nicht.

    • Die als natürliche Bindemittel verwendeten lehm-schluff-basierten Mineralien sind mineralischen Ursprungs und sind als natürliche Bodenbestandteile keinerlei Einschränkungen in der Verwendung unterworf

KRÄUTER ANZUCHTSET

Dieses Keimsprossen-Set enthält 5 Portionen Bio-Saatgut (Kresse, Rauke, Mizuna, Radies „China Rose“ und Brokkoletti) sowie Glasschalen und Edelstahl-Sieb

GESUND UND LECKER

In diesem Anzucht-Set finden Sie biologisches Saatgut, mit welchem Sie viele Vitamine und Mineralien auch in der kalten Jahreszeit bekommen und Ihre Ernährung abwechslungsreich gestalten können

EINFACHE ANZUCHT

Mit diesem Kräuter-Samen-Mix bekommen Sie die Samen mit einer hohen Keimfähigkeit und das passende Zubehör, was eine erfolgreiche Anzucht von diesem Keimsprossen-Mix gewährleistet

UMWELTFREUNDLICH

Die Sprossengläser sind plastikfrei, die Samen sind in 100% recyclebares Graspapier verpackt. Ihr Küchen-Kräuterbeet wird für Ihre vollwertige Ernährung sorgen, ohne der Natur zu schaden

Die auffälligsten Merkmale von Bio-Wurmdünger

  • 100% natürliches Produkt ohne Chemie
  • sorgt für schnelles Wachstum
  • bietet die höchste Qualität
  • die Mineralien steigen die Produktivität des Bodens
  • die Pflanze und der Boden sind gegen den Wassermangel beständig
  • für die Bewässerung braucht man weniger Wasser
  • es wird eine höhere Absorption des Sonnenlichtes gewährt
  • die Erhöhung der Durchlässigkeit vom Boden
  • geruchlos
  • keine Chance für Unkraut

Wo kann man Bio-Wurmdünger einsetzen?

  • offene Gemüseanbau
  • Gewächshaus
  • Obstgarten
  • Weinbau
  • Industriepflanzen
  • Kräuter
  • Industriebäume

Bio-Wurmdünger ist mehr als Dünger. Der hohe Anteil an Mikroorganismen und Nährstoffen sorgt für die optimale Nahrung von Pflanzen. Dosieren Sie flüssigen Bio-Wurmdünger richtig, um den Boden zu heilen und das Wachstum zu fordern. BIMS Wurmdünger ist ein willkommener Gast in Ihrem Garten, der die nachhaltige Bodenpflege gewährleistet.  

Zusammensetzung des Flüssig-Wurmdüngers:

ENTHALTENE INHALTSSTOFFE Masseanteil Kategorie / Anmerkungen
(W/W) %
Organisches Material
8 - 10 %
Totalstickstoff (N)
3-4%
Organischer Stickstoff (N)
2.0 - 2.3 %
Totalphosphor Pentaoxide (P205)
1.1%
Mikroflora
Wasserlösliche Kaliumoxide (K20)
4.0 - 4.9 %
Makroelemete
Totalhumin- Fulvinsäure
3-4%
Mikroelemente
Totalzink (ZN)
2.5 - 3.0 %
Huminstoffe
Totalnatrium (NA)
20,05 ppm
Pflanzenwachstumsregulator
Totalkupfer (CU)
15.975 ppm
C/N
3.9
EC
3.2 dS/m
pH
6-8

Anwendungseigenschaften und Vorteile:

ANWENDUNGSBEDINGUNGEN VORTEILE
Wurmkompost ist ein konzentrierter organischer Dünger.
Erhöht die Wurzelentwicklung und Bestockung der Pflanzen.
Er kann in angegebener Dosierung auf die Erde ausgebracht
Ermöglicht die Vermehrung von Mikroorganismen im Boden.
Wurmkompost kann mit anderen Düngemittel und Pestiziden gemischt verabreicht werden.
Nützlichen Bakterien und Pilze im Wurmdünger unterstützen die Aufnahme von Stickstoff, Phosphor, Kalium, Eisen und Zink.
Wurmkompost kann in allen Arten von Böden verabreicht werden.
Mindert Pflanzenstress.
Wurmkompost kann angewendet werden vor Anbau und Pflanzung, im oder auf dem Boden mit empfohlener Dosierung.
Ermöglicht eine bessere Zirkulation von Wasser und Luft im Boden.
Wurmkompost-Anwendung in Treibhäusern verhindert Versalzung, schützt die Pflanze vor Wurzel- und Blattkrankheiten, sorgt für Ertragssteigerung; die Dosierung kann problemlos auf das Zwei- bis Dreifache erhöht werden.
Die grünen Pflanzenbestandteile werden während der ertragsbildenden Phasen geschützt. Erhöht Kornfüllung und Ertrag. .
100 % Natürliches Öko-Produkt

Empfohlene Aussaattermine

Um eine maximale Samenkeimung zu erzielen, empfehlen wir die Aussaat in den unten angegebenen Monaten.

  • jan
  • feb
  • mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • okt
  • nov
  • dez

Aufgrund der allgemeinen Verfügbarkeit am Weltmarkt können die Rasensorten und das entsprechende Mischungsverhältnis variieren. Die Rasensorten werden durch gleich , oder höherwertige Rasensorten ersetzt